Gehe DEINEN Herzensweg

Deinen eigenen Herzensweg zu gehen, ist oft einfacher, als DU vermutest…

Jeder Weg, den Du einschlägst, beginnt mit einem ERSTEN SCHRITT. Es braucht als Erstes eine Entscheidung, diesen Weg überhaupt gehen zu wollen. Eine Ent-scheidung heisst, Du entscheidest Dich zu 100% FÜR Etwas. Es gibt dann im Moment nichts Wichtigeres als das, was Du erreichen möchtest!
Du hast immer die Wahl. Das unterscheidet uns Menschen von Tieren und Pflanzen, wir können immer alles verändern in unserem Leben, die Frage ist, ob wir dazu bereit sind…Wenn ja, dann ist ein sicherer Weg dorthin, dem zu folgen, was DEIN Herz erfreut.
Das kann für jeden Menschen etwas anderes sein, was ganz Kleines oder etwas Grösseres. Wichtig ist zu fragen, was Du möchtest. Nicht zu schauen, was machen denn alle Anderen, was erfreut sie, was sind ihre Träume oder Ziele, sondern Dich selber zu fragen:

Was will ICH? Jetzt gerade, in diesem Moment?

Brauche ich vielleicht eher Ruhe, Zeit für mich allein, oder ist jetzt Aktion angesagt, dass ich etwas in Bewegung bringen möchte für mich? Oder für andere Menschen?
Möchte ich etwas umsetzen, was schon lange in meinem Kopf herumgeistert und darauf wartet, ans Licht gebracht zu werden?

Vielleicht kommen jetzt Gedanken hoch, oh ich kann doch nicht einfach machen was ich will? Das ist doch sehr egoistisch, ich lebe ja schliesslich nicht allein.

Ich glaube, wenn wir tief in uns einen Wunsch verspüren, irgend etwas machen zu wollen, oder etwas zu erleben, wohin es mich „zieht“, etwas wovon ich schon lange geträumt habe zu verwirklichen, dann ist es auch absolut richtig und in Ordnung das zu tun. Dann passt es auch für das Umfeld, in dem ich mich bewege, sei es für Kinder, Partner, Eltern, Geschwister, Freunde, Arbeitskollegen….
Wenn Du Dich wirklich fragst, was Du erleben möchtest, was Du erreichen möchtest oder wie Du dich fühlen möchtest, dann ist das eine mutige Entscheidung FÜR DICH, und nicht gegen jemanden. Natürlich soll niemand Schaden davontragen.

Wenn Du Dir selber aber erlaubst, einem Gefühl oder Impuls des Herzens zu folgen, dann erlaubst Du und motivierst Du auch gleichzeitig anderen Menschen, das gleiche zu tun.

Das verstehe ich unter einem liebevollen Miteinander.

Jedem die Freiheit zu geben, das machen zu dürfen, was er gerne machen möchte. Das kann sehr befreiend sein, für Dich selber, sowie auch für die Menschen um Dich herum. Es ist ein Zeichen für Wertschätzung, Toleranz und Wohlwollen anderen Menschen gegenüber und Dir selber.

Deinen Herzensweg zu gehen, indem Du der Stimme des Herzens lauschst und mutig Entscheidungen triffst, bringt Dir tiefe Erfüllung für Dein Leben.
Du öffnest damit Türen für ganz neue Möglichkeiten und Chancen, die vorher für Dich unvorstellbar gewesen wären.

Dein erster Schritt, mit dem Du mutig vorwärts gehst, wird Dich auf ungeahntes Terrain führen, direkt in das Abenteuer, was sich LEBEN nennt…

Dort erwarten Dich Berge von Geschenken, die Dich belohnen für Deinen Mut und Deine Entschlossenheit, dort wartet unbändige Lebensfreude, Erfüllung und Freiheit…
Dafür bist Du in dieses Leben gekommen…